Die Rückspülfilter BOXER RDX sind zur Filtration von Trinkwasser bestimmt. Der Rückspülfilter BOXER RDX mit Druckminderer ist zusätzlich zur Einstellung des Nachdrucks auf der Entnahmeseite geeignet. Die Filter sind im Druck-/ und Unterdruckbereich verwendbar. Die Einstellung des Nachdrucks auf der Entnahmeseite funktioniert nur bei Einsatz im Druckbereich. Die Rückspülfilter BOXER RDX sind nach den Vorgaben der DIN EN 13443-1 und der DIN 19628 konstruiert und zum Einbau in die Trinkwasserinstallation nach DIN EN 806-2 (Einbau unmittelbar nach der Wasserzähleranlage) bestimmt.
Sie schützen die Wasserleitungen und die daran angeschlossenen wasserführenden Systemteile vor Funktionsstörungen und Korrosionsschäden durch ungelöste Verunreinigungen (Partikel), wie z. B. Rostteilchen, Sand usw… Das ungefilterte Trinkwasser strömt durch die Eingangsseite in den Filter und dringt dann von außen nach innen durch das Filterelement zum Reinwasserausgang. Dabei werden Fremdpartikel mit einer Größe von > 100 μm zurückgehalten.
Abhängig von Größe und Gewicht bleiben Fremdpartikel am Filterelement haften oder sie fallen direkt nach unten in die Filterglocke.
Durch Drehen des Rückspülhandrads bis zum Anschlag wird der Kanal geöffnet und eine Rückspülung ausgelöst. Das Wasser fließt durch das Vorsieb zum Filterelement und durchströmt dies in umgekehrter Richtung zur normalen Filtration. Die am Filterelement haftende Partikel werden gelöst und zum Kanal ausgespült.
Wir empfehlen alle zwei Monate eine Rückspülung durchzuführen. Bei Rückspülfilter BOXER RDX mit Druckminderer kann zusätzlich mit dem durchflussoptimierten, nach DIN EN 1567 ausgelegten Druckminderer der Nachdruck auf der Ent-nahmeseite auf 1 – 6 bar (Werkseinstellung 4 bar) eingestellt werden.

  • Anschlussflansch inkl. Wasserzählerverschraubungen aus entzinkungsbeständigem Messing mit Dichtungen und Edelstahlschrauben.
  • Filterelement aus Edelstahlgewebe.
  • Wartungsring zum Einstellen des nächsten Wartungstermins (Rückspülung).
  • Ergonomisches Handrad zur leichteren Rückspülauslösung.
  • Transparent-blaue Filterglocke von Hand schraubbar.
  • Kanalanschluss DN 50 nach DIN EN 1717 für Anbindung zur Kanalableitung mit integriertem Auslauf.
  • Beim BOXER RDX ist im Filterkopf ein Druckminderer mit Manometer zur Einstellung und Anzeige des Nachdrucks auf der Ausgangsseite integriert.
  • Alle wasserberührten Teile entsprechen der Trinkwasserverordnung. Prüfgrundlagen: KTW, DVGW W 270, DIN 50930-6.
  • alle Materialien recycelbar.

Einbauvorbedingungen

Örtliche Installationsvorschriften, allgemeine Richtlinien und technische Daten sind zu beachten.
Der Einbauort muss frostsicher sein und den Schutz des Filters vor Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln, Dämpfen und direkter Sonnenbestrahlung gewährleisten.
Der Einbauort muss gut zugänglich für Wartungsarbeiten sein.

Lieferumfang

  • Rückspülfilter mit Anschluss-flansch
  • Wasserzählerverschraubung
  • Dichtungen
  • Betriebsanleitung
  • Druckminderer-Kartusche
  • Manometer