Desinfektionspakete – manuelle und automatische Beigabe

Zahlreiche Desinfektionspakete zur manuellen (Tabletten, Granulat) oder automatischen Zugabe (Mess- und Regelanlage) ins Wasser sind im Angebot.

pH/Chlor – manuell: 

  • Die Zugabe der Chemikalien erfolgt von Hand. Schnell lösliches Chlor wird zur Desinfektion verwendet; zum Absenken des pH-Wertes kommt das Granluat GENO®-minus zum Einsatz.

pH/Chlor – bedarfsabhängig gesteuert – Dosierung mittels Schlauchdosierpumpen: 

  • Mit der automatischen Mess- und Regelanlage GENO®-CPR-tronic 02 family werden die Werte pH und Redox (Chlor) permanent gemessen und bedarfsabhängig geregelt. Die Dosierung erfolgt über Schlauchdosierpumpen.

pH/Chlor – bedarfsabhängig gesteuert – Dosierung mittels Membranpumpen:

  • Mit der automatischen Mess- und Regelanlage GENO®-CPR-tronic 02 family werden die Werte pH und Redox (Chlor) permanent gemessen und bedarfsabhängig geregelt. Die Dosierung erfolgt mittels selbstentlüftender Membranpumpen.

pH/Brom – bedarfsabhängig gesteuert – Dosierung mittels Schlauchdosierpumpe:

  • Mit der automatischen Mess- und Regelanlage GENO®-CPR-tronic 02 family werden permanent die Werte pH und Redox gemessen und bedarfsabhängig geregelt. Die Dosierung des pH-Regulierchemikals erfolgt über eine Schlauchdosierpumpe, die Zugabe des Desinfektionsproduktes Brom über eine Einziehschleuse.

pH/Brom-Redox + UV – bedarfsabhängig gesteuert – Dosierung mittels Membranpumpe:

  • Mit der automatischen Mess- und Regelanlage GENO®-CPR-tronic 02 family werden permanent die Werte pH und Redox gemessen und bedarfsabhängig geregelt. Die Dosierung des pH-Regulierchemikals erfolgt über eine selbstentlüftende Membranpumpe. Die Zugabe des Dosierproduktes Brom erfolgt über eine Einziehschleuse. Das UV-Gerät stellt eine unterstützende Maßnahme dar, wodurch der Chemikalieneinsatz auf ein Minimum reduziert wird.

pH/Aktivsauerstoff + UV – zeitgesteuert – Dosierung mittels Membranpumpe:

  • Bei dieser „sanften Desinfektion“ wird dem Beckenwasser zeitgesteuert Aktivsauerstoff zugegeben. Eine zusätzliche Sicherheit stellt die UV-Desinfektion dar. Der pH-Wert wird permanent mit der GENO®-CPR-tronic 02 family gemessen und geregelt. Die Ansteuerung der Dosierpumpe für GENO®-aktiv erfolgt über ein Zeitprogramm der BW-tronic.

Weitere Angaben zu den Produkten entnehmen Sie bitte dem Preis-Katalog.