Spülarmaturen-Koffer – Spülung auf Baustellen

Die Spülarmatur wird auf Baustellen zur Spülung am Baustopfen angeschlossen. Bei der Spülung von Rohrleitungen leitet sie das Spülwasser ab. Außerdem ist sie beispielsweise zum Zapfen von Bauwasser und zum Überbrücken von Rohrleitungen geeignet. Die Spülarmaturen besteht aus zwei Messing verchromten Teilen: Der Kugel-Absperrarmatur für einen großen und freien Spülquerschnitt und einem abschraubbaren Schlauchanschluss. Die Spülarmatur ist wie ein Werkzeug auf mehreren Baustellen verwendbar. Denn wegen der getrennten Ausführung von Baustopfen und Spülarmatur verbleibt zwischen Installation und Inbetriebnahme nur der montierte Baustopfen auf der Baustelle. Der Koffer ist in 130 mm Sortimo-Ausführung und passend für Sortimo-Fahrzeugeinrichtungen.

  • zur Bestückung von Wasser-Entnahmestellen
  • 2-teilig, bestehend aus Grundkörper und Schraubkappe
  • Sortimo-Koffer