1.1 Trinkwasserverordnung leicht gemacht!

Die Trinkwasserverordnung 2012 – Chancen und Möglichkeiten

Seminarziel

Sie erhalten erstklassiges Know-How, um in der Auslegung und Planung von Trinkwasseranlagen perfekt und rechtssicher vorzugehen. Ausführliche Unterlagen machen Ihre praktische Arbeit einfach und perfekt.

Programm

Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßung

Die Trinkwasserverordnung 2012

  • Vorstellung
  • Wesentliche Änderungen
  • Risiko- und Gefährdungsanalyse mit Checkliste
  • Desinfektionsstoffe und Desinfektionsverfahren nach § 11 der TrinkwV 2012
  • Technischer Maßnahmewert für Legionellen

Diskussion

Zielgruppen

  • Planer/Techniker
  • Technische Leiter
  • Versorgungstechniker
  • Betriebsleiter
  • Großhandel
  • Fachhandwerker SHK

Kosten

kostenfrei

Seminarunterlagen

Teilnehmer erhalten den Kommentar des ZVSHK zur Trinkwasserverordnung und die Veröffentlichung zur Sanierung kontaminierter Trinkwasser-Installationen

Datum Zeit Anmelde-Deadline Ort Standard- Preis
zzgl. MwSt.
Veranstalter Anmeldung
auf Anfrage Josef-Grünbeck-Straße 1, 89420 Höchstädt kostenlos Stammhaus Höchstädt Anfragen
22.02.2017 09:00–12:00 07.02.2017 Josef-Grünbeck-Straße 1, 89420 Höchstädt kostenlos Stammhaus Höchstädt