1.8 VDI-Richtlinie 2047-2 – Hygienegerechter Betrieb von Verdunstungskühlanlagen

Im Januar 2015 ist die neue VDI-Richtlinie 2047-2 mit dem Titel „Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen (VDI-Kühlturmregeln)“ erschienen. Anlass für die neue Regelung waren mehrere Legionellenvorfälle in der Vergangenheit, in denen es zu vielen Infektionskrankheiten und mehreren Toten gekommen ist. Als Ursache wurden immer wieder Nasskühltürme ausgemacht, bei denen Tröpfchen in die Abluft mitgerissen wurden und dadurch Legionellen in die Umgebung gelangten.

Grünbeck-Seminare nach VDI-Standard

Als VDI-Schulungspartner bieten wir deutschlandweit Seminare entsprechend den VDI-Vorgaben mit zugelassenen Referenten an. Mit erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten die Teilnehmer eine entsprechende VDI-Urkunde.

Programm

  • Einführung in die VDI 2047-2
  • Relevante Grundlagen der Mikrobiologie
  • Relevante Grundlagen der Wasserchemie
  • Überwachung von Anlagen
  • Instandhaltung von Anlagen
  • Maßgebende Gesetze, Vorschriften und weitere technische Regeln
  • Prüfung

Zielgruppen

Bauherren, Planer und Hersteller von Verdunstungskühlanlagen sowie Anlagenbetreiber und Wartungspersonal

Kosten

430,-- € / Person, inkl. Fortbildungsunterlagen* zzgl. MwSt.

330,-- € / Person für Grünbeck-Wassermeister, inkl. Fortbildungsunterlagen zzgl. MwSt.

Dauer

9:00 bis ca. 16:30 Uhr

Seminarunterlagen

VDI-Schulungsunterlage

 

*Aktuell bieten wir Einführungspreise an. Diese finden Sie direkt den jeweiligen Veranstaltungen zugeordnet.

Datum Zeit Anmelde-Deadline Ort Standard- Preis
zzgl. MwSt.
Wassermeister- Preis
zzgl. MwSt.
Veranstalter Anmeldung
30.11.2017 08:30–16:30 13.11.2017 Gustav-Stresemann-Weg 60, 48155 Münster € 430,00 € 330,00 Niederlassung Westfalen Anmelden