Zweimal die Traumnote 1,0 für Grünbeck-Auszubildende

Höchstädt, 31. Juli 2014. Drei Jahre lernen in der Schule und bei Grünbeck in Höchstädt haben sich ausgezahlt.

Erfolgreich ausgebildet, starten die jungen Arbeitnehmer bei Grünbeck in einen neuen Berufsabschnitt: (v. l. n. r.) hinten: Lukas Rest, Michael Ostertag, Andreas Voggenreiter, Tom Kumschier, Manuel Mengele; vorne: Lukas Wiedemann, Tom Bicker, Eva Jakel, Veronika Natterer. © Grünbeck

„Endlich fertig“, wird sich mancher der zehn Auszubildenden denken, die ihre Lehre 2014 erfolgreich absolviert haben. Industriekaufmann/-frau, Fachlagerist, Elektroniker, Fertigungsmechaniker/-in und Industriemechaniker darf sich der Nachwuchs nun nennen. Der überzeugte größtenteils mit hervorragenden Abschlussnoten, zwei Elektroniker standen offenbar besonders unter Strom. Tom Kumschier und Michael Ostertag erreichten im Schulzeugnis eine 1,0. Ostertag erhielt zudem als einer der 20 Jahrgangsbesten – unter 444 Absolventen – den Preis des Förderkreises der staatlichen Berufsschule Lauingen. Seine Ausbildung machte ihm Spaß, das hat Ostertag unter Beweis gestellt. „Ich freue mich, dass ich mit solch einer guten Leistung die Ausbildung bei Grünbeck abschließen konnte. Jetzt sammle ich als Servicetechniker Berufserfahrung.“

Gefragt sind fachliche und soziale Kompetenz

Es spricht für den Einsatz von Grünbeck und der Auszubildenden, dass gleich neun von ihnen übernommen und weiter bei Grünbeck arbeiten werden. Deshalb ist Ausbilderin Anne Schultz zufrieden: "Qualifiziertes und motiviertes Personal ist der Schlüssel für den Wachstumskurs von Grünbeck. Wir wollen die Kundenbedürfnisse genau verstehen und passende Produkte zur Wasseraufbereitung anbieten. Deshalb brauchen wir fachliche Top-Leute, die zudem sozial kompetent sind. Diese Werte wollen wir in der Ausbildung vermitteln und das wurde in diesem Absolventenjahrgang hervorragend angenommen.“ Der Bildungskreislauf dreht sich bei Grünbeck weiter auf Hochtouren: 14 neue Auszubildende stehen schon in den Startlöchern, sie werden am 01.09.2014 bei Grünbeck ins Berufsleben starten.