Neue Grünbeck-Niederlassung im Gebiet Rheinland-Siegerland

Ab 1. Juni 2020 wird aus der Grünbeck-Werksvertretung kmg GmbH die neue Grünbeck-Niederlassung Rheinland-Siegerland.

Das komplette Team der neuen Grünbeck-Niederlassung Rheinland-Siegerland.

Außerdem wird sich die Firmenadresse ändern: Der neue Standort befindet sich in der Europaallee 5a in 50226 Frechen. Die neuen modernen und deutlich größeren Räumlichkeiten bieten ausreichend Platz für Fortbildungsveranstaltungen, sind kundenfreundlicher und in zentraler Lage gut zu erreichen. Parkplätze direkt am Haus sind vorhanden. Die Büro-, Schulungs- und Lagerfläche erstreckt sich auf rund 550 Quadratmeter.

„Im Zuge des Ausbaus des Vertriebs- und Servicenetzes sowie unserer gezielten Wachstumsstrategie in diesem Gebiet haben wir uns entschieden, eine neue Niederlassung zu gründen. Mit Uwe Haschen als Niederlassungsleiter und seinem bewährten Team können wir zukünftig noch besser auf die individuellen Wünsche unserer Kunden eingehen“, so Grünbeck-Geschäftsführer Dr. Günter Stoll.

Haschen weist darauf hin, dass das eingespielte und kompetente Team selbstverständlich ab diesem Zeitpunkt jederzeit für Kunden und Geschäftspartner erreichbar ist. „Unser erfahrenes elfköpfiges Team steht sowohl telefonisch als auch persönlich gerne zur Verfügung und berät alle Interessierten kompetent zu sämtlichen Themen im Bereich Wasseraufbereitung und Service.“

 

Die Kontaktdaten ab 1. Juni 2020:

Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Niederlassung Rheinland-Siegerland

Europaallee 5a

50226 Frechen

Telefon +49 2234 99043-0

Telefax +49 2234 99043-22

rheinland-siegerland@gruenbeck.de

 

Bild: Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH