GENO®-Neutra FNH-420-R – Kondensat-Neutralisation für Gas- und Öl-Brennwertkessel

Die GENO®-Neutra FNH-420-R dient zur Neutralisation (pH-Wert-Anhebung über 6,5) von Kondensat aus gas- und ölbefeuerten Wärmeerzeugern (Brennwertkesseln) bzw. Abgassystemen aus Aluminium, Edelstahl, Kunststoff, Graphit, Glas und Keramik. Normvorgaben für Kondensate und deren Neutralisation werden erfüllt. (ATV-DVWK-A 251, DIN 4716-1, DVGW VP 114). Das Kondensat fließt über einen Filter in den Neutralisationsbehälter. Dort wird es umgewälzt und der pH-Wert durch die Neutralisationsmitteldosierung angehoben und überwacht. Bei Erreichen des zulässigen pH-Wertes (> 6,5) wird das Kondensat zum Kanal gepumpt. Die Steuerung GENO®-Neutra-matic regelt und überwacht alle wichtigen Anlagenfunktion, das Display zeigt u. a. den pH-Wert des Kondensats sowie Pegelstände an.

  • Neutralisation von Kondenswasser aus gas- und ölbefeuerten Brennwertkesseln
  • Steuerung GENO®-Neutra-matic
  • automatische, mengenproportionale Flüssigdosierung

Einbauvorbedingungen

Beachten Sie örtliche Installationsvorschriften, allgemeine Richtlinien, das Arbeitsblatt ATV-DVWK-A 251 sowie die Technischen Daten. Der Aufstellungsort muss frostsicher sein und den Schutz der Anlage vor Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln, Dämpfen, hohen Abstrahlungstemperaturen und vor direkter Sonneneinstrahlung gewährleisten. Die Aufstellfläche der Anlage muss ausreichend groß, waagerecht, eben und tragfähig sein sowie für Inspektions- und Wartungsarbeiten gut zugänglich sein. Soll das Kondenswasser aus dem Wärmeerzeuger oder Kamin vollständig ablaufen, sind Aufstellfläche bzw. Kondenswasserabläufe am Kessel und/oder Kamin entsprechend vorzusehen. Für die Ableitung des Kondenswassers ist ein Kanalanschluss (min. DN 40) erforderlich. 

Lieferumfang

pH-Wert geregelte Neutralisationsanlage komplett im Karton verpackt bestehend aus:

  • Neutralisationsbehälter (zur Bodenaufstellung) mit Zulauf- und Überlaufanschluss, Kondensat-Zulauf-Filter, Niveausonden, pH-Elektrode, Umwälzpumpe, Dosierleitung, Dosierstelle Verteilersystem, Förderpumpe mit Filterkorb, Rückflussverhinderer und 6 m Ablaufschlauch sowie Steuerung GENO®-Neutramatic und GENODOS®-Dosierpumpe mit Sauglanze für 25 kg- Kanister
  • 5 m Schlauch DN 25 für Zulauf und/oder Überlauf, dazu Schlauchtüllen und Schlauchschellen
  • Kalibrierlösung pH 4 und 7 und 2 Messzylinder (20 ml)

Zubehör

Verbrauchsmaterial

  • GENO®-Neutrox 25 kg-Kanister
  • GENO®-Neutrox 75 kg-Kanister (passende Sauglanze siehe Zubehör)

Zubehör

  • GENODOS®-Sauglanze für 75 kg-Kanister
  • potenzialfreie Pegelmeldung „Vorwarnung“ für GENODOS®-Pumpe
  • Sicherheitspaket für ätzende Stoffe: Handschuhe, Schutzbrille, Augenspülflasche, Symbolschilder (Warnung vor ätzenden Stoffen, Handschutz benutzen, Augenschutz benutzen)
  • Kondensatvorfilterbox mit Aktivkohlefüllung (L/B/H = 400/300/340 mm), Schlauchanschluss DN 25
  • Ölbindematten (20 Stück), Ölaufnahme 100 ml, Matte wasserabstoßend

Weitere Angaben zu Einbauvorbedingungen und Zubehör sowie technische Details entnehmen Sie dem Produktdatenblatt, das zum Download bereit steht.